Seniorenpflegeheim Carolinenhof, Salzgitter

Zusammenfassung

Finanziert
Gesamtbewertung
Redaktionsmeinung
Transparenz
Plausibilität der Baukosten
Kosten des Grundstücks
Miet-/Verkaufspreise
Standort
Finanzierungsstruktur
Rendite *
Projektgesellschaft
* Die Rendite fließt nicht in die Gesamtbewertung ein.

Redaktionsmeinung

Die Baukosten sind realistisch abgeschätzt, da es sich lediglich um eine Qualitätsaufwertung der Fassade und der Fenster handelt. Die Grundstückskosten liegen deutlich über dem Durchschnitt in der Umgebung. Dies lässt sich nur durch "Miteinkauf" der Betreibergesellschaft CASA REHA erklären. Die ausgeschriebenen Verkaufspreise (3.115€/qm) der einzelnen Wohneinheiten liegen deutlich über den durchschnittlich höheren Verkaufspreisen (1.243€/qm) der Umgebung. Ein Grund dafür könnte die dauerhafte Betreuung der Bewohner sein. Die Finanzierungsstruktur weist eine verhältnismäßig hohe Eigenkapitalquote auf. Dies lässt sich nur dadurch erklären, dass der derzeitige Betreiber CASA REHA nach seinem 10 Jahres-Pachtvertrag durch eine Holding der Projektiniatorgesellschaft abgelöst wird. Obwohl das Projekt sehr transparent ausgelegt ist, ist die Annahme der deutlich zu hoch angesetzten Verkaufspreise auch durch eine "Rundumversorgung" nicht zu rechtfertigen.

Transparenz

Plausibilität der Baukosten

Kosten des Grundstücks

Miet-/Verkaufspreise

Quellen:
Immobilien-Kompass

Standort

Quellen:
wohnlagenkarte.de

Finanzierungsstruktur

Rendite

Die Rendite fließt nicht in die Gesamtwertung ein.

Projektgesellschaft

Anzeige
Anzeige