Der transparendo Code


transparendo verpflichtet sich voll und ganz den Interessen der Privatanleger mit grundsätzlich drei Werten:

  • unabhängig
  • transparent
  • verständlich

Unser Ziel ist es, alle Informationen auf Basis dieses Grundsatzes aufzubereiten. Das heißt konkret, wir legen höchsten Wert darauf, dass wir

  • die Informationen ungeachtet und unvoreingenommen der Plattformen und Initiatoren betrachten und verarbeiten,
  • nach Möglichkeit Angaben der Initiatoren mit Daten aus unabhängigen Quellen abgleichen,
  • die Kriterien, nach denen wir Projekte einer Bewertung unterziehen offenlegen und nachvollziehbar machen,
  • die Informationen so aufbereiten, dass auch Nicht-Fachleute sie verstehen können.

Alle Mitarbeiter – intern wie extern – haben sich auf das Einhalten des transparendo Codes verpflichtet, was regelmäßig von einem dezidierten Mitarbeiter – dem sogenannten Compliance Officer – überprüft wird.

Wir sehen die Verwirklichung dieser Werte als essentiell an, da nur eine hochwertige und verantwortungsvoll geführte Anleger-Webseite langfristig bestehen kann.

Genau aus diesem Grund hat sich unser Team die Mitarbeit renommierter Experten gesichert.

Ralph Jerey ist Immobilienunternehmer und Vorstandsmitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) in Deutschland. RICS ist der führende Verband für hoch qualifizierte Fachleute im Immobilien- und Bauwesen, der sich strengen berufsethischen Normen verpflichtet.

Frank Schwarz ist als Investor Relations- und Crowd-Experte, Publizist und ehemaliger Börsenjournalist exzellenter Kenner der Anlegerbedürfnisse.

Im Hinblick auf diese Zusammensetzung sehen wir uns bestens aufgestellt, um unserem Anspruch gerecht zu werden und immer eine unabhängige, transparente und verständliche Qualität zu liefern.